Baufin-Experten

Baufinanzierung-Wissen

Wie finde ich die beste Baufinanzierung?

Wer ein Haus bauen oder kaufen möchte, benötigt dafür den passenden Kreditgeber an seiner Seite. Heutzutage gibt es jedoch eine kaum überblickbare Fülle an Anbietern. Denn nicht nur...

Wie hoch sind die Darlehenszinsen 2022?

Mehr als zehn Jahren hielt das Niedrigzinsniveau an. Auch 2021 hat sich der Trend fortgesetzt. 2022 zeichnet sich allerdings eine Zinswende ab. Während im Januar 2021 noch Baufinanzierungen ...

Was ist ein Cap-Darlehen und für wen ist es sinnvoll?

Wenn die Zinsen für eine Baufinanzierung sinken, profitieren Kreditnehmer von flexiblen Darlehen. Um sich zugleich gegen das Risiko steigender Marktzinsen abzusichern, wird ein Cap-Darlehen ...

Kreditwürdigkeit verbessern - Finanzierungszusage garantiert

Die Kreditwürdigkeit einer Person sagt aus, ob diese in der Lage ist, ihre Schulden zurückzubezahlen. Sie umfasst ihre wirtschaftliche wie auch ihre persönliche Situation. Damit ist die Kreditwürdigkeit für Banken einer der wichtigsten Faktoren, ob sie eine...

Flexible Baufinanzierung durch den Tilgungssatzwechsel

Der Tilgungssatz ist einer der wichtigsten Faktoren für die Kosten einer Baufinanzierung. Dabei ist die Tilgungshöhe entscheidend dafür, wie schnell die Finanzierung zurückbezahlt werden soll. Durch eine Erhöhung der Tilgung wird das Darlehen früher abbezahlt,

Bank lehnt Baufinanzierung ab - Das können Sie tun

Die Traumimmobilie ist gefunden und die Finanzierung wurde beantragt, doch dann folgt das böse Erwachen: Die Bank lehnt die Baufinanzierung ab! Im ersten Moment scheint der Traum vom Eigenheim geplatzt. Doch die Gründe für eine Ablehnung

Die Zinswende und ihre Auswirkungen auf die Baufinanzierung

Die Inflation ist hoch, die Preise für Immobilien, Grundstücke und Baumaterial werden teurer. Und zum Leidwesen der Verbraucher steigen jetzt auch noch die Zinsen bei der Immobilienfinanzierung. Ist dies das Ende günstiger Baukredite und welche Auswirkungen ...

Baufinanzierung zu zweit abschließen - Dann lohnt es sich

Wird eine Baufinanzierung zu zweit abgeschlossen, verteilt sich der Kredit auf zwei Schultern. Das sorgt für Entlastung und ist auch bei Banken gerne gesehen. Schließlich werden zwei Personen zur Tilgung der Schulden herangezogen, im Bestfall gibt es sogar zwei Einkommen. Nachfolgend ...

Doppelhaushälfte vs. Reihenhaus - Die Vor- und Nachteile dieser Bauformen

Wenn ein alleinstehendes Haus zu teuer ist, kann der Kauf einer Doppelhaushälfte oder eines Reihenhauses eine gute Alternative sein. Doch was zeichnet diese beiden Wohnformen aus und worin liegen die Unterschiede? Im Folgenden erläutern ...

Die Laufzeit der Baufinanzierung - Wovon ist sie abhängig?

Die Laufzeit der Baufinanzierung beziffert, in welchem Zeitraum die Kreditnehmer ihr Darlehen zurückbezahlen. Also wie lange es dauert, bis sie schuldenfrei sind. Das kann bis zu 40 Jahren dauern. Wie lange die Laufzeit einer Baufinanzierung aber im Detail ist ...

Baufinanzierung durch Bürgschaft - Das sollten Sie wissen

Wenn die Bonität bei der Beantragung einer Baufinanzierung Schwierigkeiten bereitet, kann eine Bürgschaft die Lösung sein. Denn mit einem Bürgen bieten Sie der Bank eine zusätzliche Sicherheit, auf die sie bei Zahlungsausfällen zurückgreifen kann. Nachfolgend erfahren ...

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin-Experten Logo negativ
Niedrige Zinsen
Langfristige Sicherheit
Individuelle Beratung
Über Baufin-Experten
Baufin-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung. 
Beratung gewünscht
Jetzt Finanzierung anfragen
© Copyright 2022 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten
In diesem Artikel
chevron-right