Baufin-Experten

Baufinanzierung-Wissen

Die Zinswende und ihre Auswirkungen auf die Baufinanzierung

Die Inflation ist hoch, die Preise für Immobilien, Grundstücke und Baumaterial werden teurer. Und zum Leidwesen der Verbraucher steigen jetzt auch noch die Zinsen bei der Immobilienfinanzierung. Ist dies das Ende günstiger Baukredite und welche Auswirkungen ...

Zinsänderungsrisiko bei der Baufinanzierung - Wie kann ich mich dagegen absichern?

Eine Baufinanzierung vollständig abzubezahlen dauert im Schnitt 25 bis 35 Jahre. Eine Zeitspanne, in der sich vieles verändern kann. Nicht nur die persönliche Situation des Kreditnehmers, sondern auch die Zinsen. So können verschiedene wirtschaftliche und politische ...

Was sind / wie hoch sind Bereitstellungszinsen?

Beim Hausbau wird üblicherweise nicht die gesamte Darlehenssumme komplett abgerufen. Stattdessen werden je nach Bauabschnitt Teilzahlungen fällig. Doch berechnen die Banken für den nicht abgerufenen Betrag Gebühren – die sogenannten Bereitstellungszinsen. Wie hoch ...

Prognose Zinsentwicklung: So wird sich der Zins in den Jahren verhalten

Was erwartet zukünftige Kreditnehmer im Hinblick auf die Konditionen ihrer bevorstehenden Baufinanzierung? Wie wird sich der Zins in den Jahren verhalten? Kommt nun das Ende des Niedrigzinstiefs oder bleiben die Konditionen so ...

2022 - Das Jahr der Zinserhöhung für Baufinanzierungen?

Für 2022 haben viele Experten eine Zinserhöhung bei der Immobilien- und Baufinanzierung prognostiziert. Klar ist, dass sich dieses niedrige Zinsniveau nicht auf Dauer halten kann. Denn was für den Verbraucher mit einem Finanzierungsvorhaben positiv ist ...

Corona: Wie wird sich der Zins nach der Pandemie entwickeln?

Die Corona-Pandemie hat uns noch immer im Griff. Seit mehr als einem Jahr kämpfen Menschen auf der ganzen Welt gegen einen unsichtbaren Feind – das Virus. Darunter leidet nicht nur die..

Ende der Sollzinsbindung - Was nun?

Die Sollzinsbindung ist der Zeitraum, für den die vereinbarten Konditionen eines Darlehens gültig sind. Die Zinsen für den Kredit bleiben also für diese Zeit unverändert bestehen. Läuft die...

Was beeinflusst die Zinsen bei der Baufinanzierung?

Die Zinsen spielen bei einer Immobilienfinanzierung eine entscheidende Rolle. Denn sie stellen die Leihgebühr der Bank dar. Umso niedriger der Sollzinssatz ausfällt, desto günstiger ist...

Baufinanzierung: Welche Sollzinsbindung ist sinnvoll?

Zinsen sind die Gebühren der Banken. Sie wirken sich maßgeblich auf ein Darlehen aus und machen den Kredit teuer. Die Banken orientieren sich bei der Festlegung der Zinsen an dem...

Wie hoch sind die Zinsen für die Anschlussfinanzierung?

Nach fünf, zehn, 15, 20 oder 25 Jahren läuft bei Eigenheimbesitzern die Sollzinsbindung ihrer Baufinanzierung aus. Am Ende dieser Frist bleibt häufig eine Restschuld...

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin-Experten Logo negativ
Niedrige Zinsen
Langfristige Sicherheit
Individuelle Beratung
Über Baufin-Experten
Baufin-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung. 
Beratung gewünscht
Jetzt Finanzierung anfragen
© Copyright 2022 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten
In diesem Artikel
chevron-right