Baufin-Experten

Baufinanzierung-Wissen

Die Anschlussfinanzierung - Das sollten Sie beachten

Wenn das Ende der Zinsbindung bald bevorsteht, ist es höchste Zeit, sich um die Anschlussfinanzierung zu kümmern. Denn dafür stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Nebenkosten senken - 10 Spartipps für Eigenheimbesitzer

Viele Eigenheimbesitzer fragen sich, wie sie ihre Nebenkosten senken können. Eine berechtigte Frage, schließlich werden für den Betrieb einer Immobilie rund 5.000 bis 7.000 Euro im Jahr fällig. Und die Tendenz steigt, denn die Kosten...

Gelder, Darlehen und Grundstücke: Was zählt alles zum Eigenkapital?

Wer eine Immobilie kaufen oder bauen möchte, sollte Eigenkapital vorweisen können. Denn die meisten Banken setzen voraus, dass die Kreditnehmer 20 bis 30 Prozent eigene Geldmittel einbringen – und mindestens so viel, dass sie...

Baufinanzierung zu zweit abschließen - Dann lohnt es sich

Wird eine Baufinanzierung zu zweit abgeschlossen, verteilt sich der Kredit auf zwei Schultern. Das sorgt für Entlastung und ist auch bei Banken gerne gesehen. Schließlich werden zwei Personen zur Tilgung der Schulden herangezogen, im Bestfall gibt es sogar zwei Einkommen. Nachfolgend ...

Die Laufzeit der Baufinanzierung - Wovon ist sie abhängig?

Die Laufzeit der Baufinanzierung beziffert, in welchem Zeitraum die Kreditnehmer ihr Darlehen zurückbezahlen. Also wie lange es dauert, bis sie schuldenfrei sind. Das kann bis zu 40 Jahren dauern. Wie lange die Laufzeit einer Baufinanzierung aber im Detail ist ...

Baufinanzierung durch Bürgschaft - Das sollten Sie wissen

Wenn die Bonität bei der Beantragung einer Baufinanzierung Schwierigkeiten bereitet, kann eine Bürgschaft die Lösung sein. Denn mit einem Bürgen bieten Sie der Bank eine zusätzliche Sicherheit, auf die sie bei Zahlungsausfällen zurückgreifen kann. Nachfolgend erfahren ...

Was ist eine Nachfinanzierung?

Beim Bauen läuft nicht immer alles nach Plan. Probleme können sich auftun und Kosten entwickeln, die bei der Budgetplanung für das Eigenheim nicht berücksichtigt wurden. Eine Nachfinanzierung kann notwendig sein, wenn der Baukredit ...

Wie finde ich die beste Anschlussfinanzierung?

Wer vor zehn, 15 Jahren eine Baufinanzierung abgeschlossen hat, zahlte zwischen drei und vier Prozent Zinsen. Damit haben sich die Bedingungen für eine Anschlussfinanzierung zugunsten der Kreditnehmer verändert. Denn derzeit ist die Finanzierung der Restschuld mit ...

Wie bekomme ich als Selbstständiger eine Baufinanzierung?

Wer ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen möchte, benötigt in den meisten Fällen einen Kredit. Doch wer als Freiberufler oder Selbstständiger eine Baufinanzierung bekommen möchte, muss einige Hürden ...

Was ist die Zweckbindung bei einer Baufinanzierung?

Immobiliendarlehen unterscheiden sich in einigen wesentlichen Punkten von einem klassischen Konsumentenkredit: Sie haben eine lange Laufzeit, verfügen über höhere Kreditrahmen und sind zweckgebunden. Letzteres bedeutet, dass über das...

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin-Experten Logo negativ
Niedrige Zinsen
Langfristige Sicherheit
Individuelle Beratung
Über Baufin-Experten
Baufin-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung. 
Beratung gewünscht
Jetzt Finanzierung anfragen
© Copyright 2022 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten
In diesem Artikel
chevron-right