Baufin-Experten

Wofür braucht man ein Volltilger-Darlehen?

susanne-knofe Baufin-Experte

Susanne Knofe

|

Expertin für Baufinanzierung

|

Stand: 21.04.22

Das Wichtigste zum Volltilge-Darlehen im Überblick

  • Ein Volltilger-Darlehen braucht man, um eine Baufinanzierung in verhältnismäßig kurzer Zeit vollständig zurückzubezahlen.

  • Dabei wird der Kredit innerhalb von zehn bis 20 Jahren in seiner gesamten Summe zurückbezahlt.

  • Um dies zu erreichen, ist eine hohe monatliche Rate notwendig. Daher richtet sich das Volltilger-Darlehen an finanzstarke Familien und Alleinstehende.

  • Da keine Anschlussfinanzierung benötigt wird, besteht kein Zinsänderungsrisiko und eine hohe Planbarkeit für die gesamte Tilgungsdauer.

Jetzt Finanzierung anfragen

In 5 Schritten zu Ihrer Finanzierung

Sie teilen uns Ihr Vorhaben und Ihre Eckdaten mit

Wir vereinbaren einen Beratungstermin (innerhalb von 24 Stunden)

Sie erhalten ein individuelles Finanzierungsangebot (aus über 450 Banken)

Wir reichen gemeinsam alle relevanten Unterlagen und Nachweise ein

Ihre Finanzierung kann unterschrieben werden

Los gehts...

Das Volltilger-Darlehen gehört mit zu den günstigsten Formen der Baufinanzierung. Denn bei diesen Krediten gewähren die meisten Anbieter Zinsrabatte. Dennoch ist es nicht für jeden, sogar für die wenigsten Kreditnehmer geeignet. Diese Darlehen bieten kaum Flexibilität und erfordern eine sehr hohe Rate, weshalb sie sich nur bei geringeren Kreditsummen und/oder entsprechender Liquidität empfehlen. Doch wofür braucht man ein Volltilger-Darlehen eigentlich?

Was ist ein Volltilger-Darlehen?

Volltilger-Darlehen sind eine spezielle Form der Baufinanzierung. Kennzeichnend für diese Kredite ist, dass die Laufzeit der Finanzierung und die vollständige Tilgung der Darlehenssumme identisch ist. Das bedeutet, die Kreditnehmer haben am Ende ihrer Zinsbindung nach zehn, 15 oder 20 Jahren keine Restschuld übrig. Sie tilgen ihre Baufinanzierung in dem Zeitraum, für den sie den Kredit abgeschlossen haben, vollständig. Dementsprechend benötigen sie auch keine Anschlussfinanzierung.

 

Da die Kreditnehmer ihr Volltilger-Darlehen innerhalb der vereinbarten Laufzeit komplett zurückbezahlen, haben sie kein Zinsänderungsrisiko. Es spielt für sie somit keine Rolle, ob die Bauzinsen in den nächsten Jahren steigen werden. Da sie jedoch eine vollständige Finanzierung in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum abbezahlen, fallen ihre monatlichen Raten entsprechend hoch aus. Denn während andere Kreditnehmer nach beispielsweise 15 Jahren noch 100.000 Euro Restschuld haben, sind sie nach diesem Zeitraum schuldenfrei. Um dies zu erreichen, muss entweder die Kreditsumme der Baufinanzierung verhältnismäßig niedrig oder die Tilgung hoch sein.

So funktioniert das Volltilger-Darlehen

Bei einer klassischen Baufinanzierung legen die Kunden die anfängliche Tilgung fest, die gemeinsam mit dem Zins die monatliche Rate ergibt. Daraus ermittelt sich die Laufzeit, also die Gesamtdauer bis zur Rückzahlung des Darlehens. Dabei werden die Zinsen für einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben. Ist dieser Zeitraum verstrichen, müssen die Kreditnehmer eine Anschlussfinanzierung vereinbaren und neue Konditionen für ihre verbliebene Restschuld aushandeln.

 

Ein Volltilger-Darlehen funktioniert anders. Denn es wird festgelegt, innerhalb von welchem Zeitraum der Kredit vollständig getilgt werden soll. Typisch sind zehn bis 20 Jahre. Dabei gilt: umso kürzer die Laufzeit, desto höher ist die monatliche Belastung. Dafür sind die Kreditnehmer am Ende der Laufzeit schuldenfrei und müssen keine Anschlussfinanzierung abschließen.

Wofür braucht man ein Volltilger-Darlehen und für wen ist es geeignet?

Das Volltilger-Darlehen braucht man, wenn eine Baufinanzierung innerhalb kurzer Zeit abbezahlt werden soll. Generell richtet es sich an folgende Personengruppen:

  • Kreditnehmer, die nach zehn bis 20 Jahren schuldenfrei sein möchten,

  • die keine Anschlussfinanzierung wünschen,

  • denen Zinssicherheit sehr wichtig ist und die das Zinsänderungsrisiko umgehen wollen

  • Das Volltilger-Darlehen bietet eine sehr hohe Kalkulationssicherheit. Die Kreditnehmer zahlen ihr Darlehen mit derselben gleichbleibenden Rate ab und sind dann nach ihrer gewünschten Laufzeit schuldenfrei. Möglicherweise steigende Bauzinsen haben keinen Einfluss auf ihren Immobilienkredit, da sie keine Anschlussfinanzierung benötigen.

     

    Allerdings ist das Volltilger-Darlehen nicht für jeden geeignet. Denn um die Darlehenssumme in der kurzen Zeit abzubezahlen, ist eine hohe Rate notwendig. Daher sind es vor allem Alleinstehende und Familien mit einem recht hohen Einkommen, die auf diese Form des Baudarlehens zurückgreifen.

    Vorteile und Nachteile des Volltilger-Darlehens

    Vorteile

    Nachteile

    Kein Zinsänderungsrisiko: Steigende Zinsen haben keinen Einfluss auf die Finanzierung, da keine Anschlussfinanzierung notwendig ist

    Hohe finanzielle Belastung: Um den Kredit schnell abzubezahlen, ist eine hohe monatliche Rate notwendig

    Kurze Laufzeit: Das Darlehen wird innerhalb von zehn bis 20 Jahren vollständig abbezahlt

    Wenig bis keine Flexibilität: Der Tilgungssatz lässt sich in der Regel nicht verändern. Zudem ermöglichen nur wenige Anbieter kostenlose Sondertilgungen.

    Hohe Planbarkeit: Aufgrund der ausbleibenden Anschlussfinanzierung können die Kreditnehmer ihre finanzielle Belastung über Jahre hinweg sicher planen

    Hohe Entschädigungen: Bei Zahlungsausfällen werden hohe Entschädigungen fällig

    Zinsrabatte: Die meisten Anbieter gewähren Zinsrabatte für diese Darlehensform.

    Bei einem Volltilger-Darlehen gibt es erhebliche Vorteile wie auch Nachteile. Diese müssen immer individuell betrachtet werden. In manchen Situationen und abhängig von den Wünschen der Kreditnehmer überwiegen die Vorzüge dieser Baufinanzierung. Allerdings können auch die Nachteile und vor allem die hohe monatliche Belastung ein elementarer Faktor sein, der gegen diese Darlehensform und vielmehr für eine klassische Baufinanzierung spricht.

    Lassen Sie sich beraten

    Ob ein Volltilger-Darlehen für Sie geeignet ist oder ob Sie eine andere Finanzierungsform wählen sollten, lässt sich nicht pauschal beantworten. Daher ist es wichtig, dass Sie sich bedarfsgerecht und professionell beraten lassen. Unsere Experten beantworten gerne alle Ihre Fragen und finden mit Ihnen gemeinsam heraus, welche Baufinanzierung am besten zu Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen passt. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.

    Nicolai Bohr Baufin-Experte

    Nicolai Bohr

    |

    Experte für Baufinanzierung

    |

    Stand: 06.10.21

    Ihr persönliches Finanzierungsvorhaben

    Sichern Sie sich eine günstige Baufinanzierung mit langfristiger Sicherheit.

    Entwicklung der Zinssätze für Baufinanzierung

    Die dargestellten Zinssätze sind Durchschnittswerte und können je nach Region, Darlehenshöhe, Beleihungswert und eingebrachtem Eigenkapital günstiger oder teurer sein.
    Jetzt Finanzierung anfragen

    Finanzierungsbeispiel

    Top-Angebote bei uns:

    2,79 %

    Sollzins p.a

    250.000 € Darlehensbetrag

    2 % anfängliche Tilgung

    10 Jahre Sollzinsbindung

    622,92 € monatliche Rate

    Sollzinsbindung

    Sollzins p.a

    mtl. Rate

    5 Jahre Zinsbindung

    2,61 %

    960,42 €

    10 Jahre Zinsbindung

    2,79 %

    997,92 €

    15 Jahre Zinsbindung

    3,02 %

    1.045,83 €

    20 Jahre Zinsbindung

    3,08 %

    1.058,33 €

    25 Jahre Zinsbindung

    3,13 %

    1.068,75 €

    30 Jahre Zinsbindung

    3,18 %

    1.079,17 €

    Das Finanzierungsbeispiel ist für eine Immobilie mit Kaufpreis/Herstellungskosten von 400.000 Euro. Der Beleihungswert ist mit 70 % angenommen. Stand: 06/2022

    Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

    Schreiben Sie Uns
    Baufin-Experten Logo negativ
    Niedrige Zinsen
    Langfristige Sicherheit
    Individuelle Beratung
    Über Baufi Experten
    Baufi-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Wünsche. 
    Beratung gewünscht
    Jetzt Finanzierung anfragen
    © Copyright 2022 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten
    In diesem Artikel
    pencilprinterlicenseuserscalendar-fullchevron-right