Baufin_Experten_Logo

Erwerbskosten

Die Erwerbskosten werden auch als Kaufnebenkosten bezeichnet. Sie umfassen alle Aufwendungen, die beim Erwerb eines Grundstücks oder einer Immobilie anfallen. Dazu gehören mitunter die Maklercourtage, Notarkosten und Grundbucheintrag sowie die Grunderwerbssteuer.

zurück

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin_Experten_Logo

Niedrige Zinsen

Langfristige Sicherheit

Individuelle Beratung

Baufi-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Wünsche. 

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Erstberatung mit unseren unabhängigen Baufin-Experten. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot. 

Jetzt Finanzierung anfragen

© Copyright 2021 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten