Baufin-Experten

Nebenkosten

Nebenkosten gibt es nicht nur beim Bewohnen einer Wohnung oder eines Hauses in Form von laufenden Kosten wie Wasser- und Heizungskosten. Sondern auch beim Erwerb oder Bau einer Immobilie. Darunter fallen Aufwendungen, die nicht direkt in das Wohneigentum fließen. Zum Beispiel die Grunderwerbssteuer, die Maklercourtage und die Notarkosten. Die Nebenkosten können rund 15 bis 20 Prozent des Kaufpreises betragen.

zurück

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin-Experten Logo negativ
Niedrige Zinsen
Langfristige Sicherheit
Individuelle Beratung
Über Baufin-Experten
Baufin-Experten ist ein Zusammenschluss unabhängiger und regional tätiger Spezialisten für Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit über 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung. 
Beratung gewünscht
Jetzt Finanzierung anfragen
© Copyright 2022 bei Baufinanzierung – Beratung durch Experten
In diesem Artikel