Baufin-Experten
Kontakt

Was ist eine grüne Baufinanzierung?

susanne-knofe Baufin-Experte

Susanne Knofe

|

Expertin für Baufinanzierung

|

Stand: 28. Juni 2023

Das Wichtigste in Kürze

    • Mit einer grünen Baufinanzierung lassen sich energieeffiziente Häuser oder Wohnungen mit vergünstigten Zinskonditionen wie Zinsrabatten etc. günstiger finanzieren.
    • In der Regel werden grüne Baufinanzierungen mit KfW-Förderungen kombiniert und nochmals wirtschaftlicher.
    • Eine grüne Baufinanzierung ist meist möglich bei Neufinanzierungen (Kauf / Neubau / Modernisierung / Sanieren / Umbau) oder bei Anschlussfinanzierungen
    • Die entscheidende politische bzw. regulatorisch Basis hinter der grünen. Baufinanzierung ist die EU-Taxonomieverordnung für Nachhaltigkeit, mit der u. a. die Akteure am Finanzmarkt zu nachhaltigen Investitionen gebracht werden.
Jetzt Finanzierung anfragen

In 5 Schritten zu Ihrer Finanzierung

Sie teilen uns Ihr Vorhaben und Ihre Eckdaten mit

Wir vereinbaren einen Beratungstermin (innerhalb von 24 Stunden)

Sie erhalten ein individuelles Finanzierungsangebot (aus über 450 Banken)

Wir reichen gemeinsam alle relevanten Unterlagen und Nachweise ein

Ihre Finanzierung kann unterschrieben werden

Los gehts...

Nicht zuletzt mit dem bevorstehenden Heizungsgesetz stehen Hausbesitzer vor großen Herausforderungen. Der Gebäudesektor verursacht etwa 16 Prozent der Treibhausemissionen in Deutschland. Nach den Plänen der Bundesregierung – genauer: den Emissionsreduktionszielen – sollen diese bis 2030 halbiert werden. Angesichts des hohen Bestandes an alten Immobilien hierzulande ein ambitionierter Zeitplan. Eine energieeffiziente Bauweise betrifft daher nicht nur Neubauten, sondern vorrangig bestehende Immobilien. Das energetische Sanieren muss bedeutend vorangetrieben werden. Hier kommen die Banken ins Spiel, die natürlich einerseits Kredite vergeben, um die geplanten Maßnahmen umzusetzen – die aber auch andere Anreize in Form von grünen Bau- und Immobilienfinanzierung liefern können. Geld kann eben doch die Welt verbessern…

Was macht eine Baufinanzierung grün?

Fast alle Banken sehen Nachhaltigkeitsaspekte als wichtigen Teil ihres Portfolios und bieten bereits verschiedene grüne Baufinanzierungsprodukte an. In Deutschland wirbt beispielsweise die Commerzbank mit einer grünen Baufinanzierung mit einem Zinsrabatt von -0,1 Prozent für Immobilien mit einem Endenergiewert von maximal 50 kWh / m² (siehe Energieausweis). Andere Offerten liegen sogar bei bis zu 0,5 Prozent Zinsvorteil. Das Angebot gilt für alle Arten von Wohnimmobilien, also für Neubau, Kaufobjekte oder für eine Sanierung. Zusätzlich besteht hier die Option, das Angebot mit einer KfW-Förderung zu kombinieren.

Angebote wie dieses sind erste Schritte in diese Richtung. Und obwohl die grüne Baufinanzierung und die damit verbundene „grüne Beratungskompetenz“ zwar noch in den Kinderschuhen steckt, wird bereits jetzt ein breites Spektrum an Handlungsmöglichkeiten und Angeboten offenbar: z. B. für den Bau, Kauf und das Sanieren einer Immobilie sowie das Prolongieren (Anschlussfinanzierung) eines laufenden Kredites.

Voraussetzungen für eine grüne Baufinanzierung

  • Sie benötigen einen Energieausweis, der die Energieeffizienzklasse bzw. den (Endenergiewert) angibt

  • Immobilien sollten die Energieeffizienzklassen A oder A+ bzw. weniger als 50 kWh / m² (=A) bzw. weniger als 25 kWh / m² (=A+) verbrauchen

  • Meist gültig für Neu- und Anschlussfinanzierungen, aber auch für Forward-Darlehen für die Zeit der ersten Sollzinsbindung, nicht wählbar bei Nachfinanzierungen

  • Das Angebot gilt für natürliche Personen

  • Es handelt sich um privatgenutzte Wohnimmobilien

  • Minimale Summe des Darlehen z. B. ab 50.000 Euro oder 75.000 Euro

Unser Tipp: Die KfW übernimmt maximal die Hälfte der Kosten für die Ausstellung eines Energieausweises, wenn dieser ein von ihnen zugelassener Energieeffizienz-Experte ist und die Baumaßnahme die KfW-Kriterien erfüllt.

Hintergrundinformationen: EU-Taxonomieverordnung

Die EU-Taxonomieverordnung verpflichtet seit 2022 stufenweise alle Finanzmarktteilnehmer, also auch die Kreditgeber, über die ökologische Nachhaltigkeit ihrer Investitionen zu berichten. Ihr Ziel: Öffentliche und private Finanzströme in nachhaltige, insbesondere CO2-neutrale Investitionen zu lenken. Nicht zuletzt deswegen werden grüne Baufinanzierungen und Kredite immer beliebter.

Grün = golden: die Vorteile der grünen Baufinanzierung

Neben dem Preisvorteil bietet die grüne Baufinanzierung weitere interessante Vorteile:

  • Energieeffizientes Bauen bzw. das energetische Sanieren einer Bestandsimmobilie wird mit vergünstigten Konditionen der Zinsen belohnt bzw. „vergoldet“

  • Energieeffiziente Gebäude reduzieren die Betriebskosten deutlich und wirken sich wertsteigernd aus

  • Noch günstiger wird es durch die Kombination mit KfW-Förderungen (Zuschüsse und vergünstigte Kredite) für energieeffizientes Bauen

  • Mit einer „grünen“ Immobilie vermindert sich das regulatorische Risiko deutlich, d. h. dass trotz zukünftiger schärferer Umweltauflagen diese energetisch top effizienten Objekte kaum bzw. nicht (teuer) nachgerüstet werden müssen

  • Bei Neubauten umfasst die grüne Baufinanzierung nicht nur das Haus, sondern auch das Grundstück

  • Für die Banken bedeuten diese nachhaltigen Angebote eine gute „grüne“ Reputation

  • Energieeffiziente Immobilien können einfacher zu 100 Prozent finanziert werden (Vollfinanzierung)

Gerade der letzte Pluspunkt der grünen Baufinanzierung ist nicht zu vernachlässigen. Die 100- oder 110-Prozent-Finanzierung bedeutet für Banken ein hohes Risiko. Auf eine Finanzierung ohne Eigenkapital können sonst hauptsächlich Interessierte mit hohem Einkommen oder mit Immobilien in einer hervorragenden Lage und/oder in einem sehr gutem Zustand hoffen.

Ja, ich will: Wie beantrage ich eine grüne Baufinanzierung?

Vielfach ist der Abschluss einer Finanzierung online möglich. Für den Kauf einer bereits modernisierten Bestandsimmobilie wird das Kreditinstitut den Energieausweis verlangen, der als Nachweis für die Energieeffizienzklasse ausreicht. Für alle, die beabsichtigen, neu zu bauen oder ihr Haus bzw. ihre Wohnung energetisch zu sanieren oder zu modernisieren, muss eine entsprechende Bestätigung von dem betreuenden Architekturbüro, der Energieberatung oder dem Bauträger vorgelegt werden. Der finale Energieausweis nach Abschluss der Bauarbeiten muss fristgemäß nach Fertigstellung unaufgefordert eingereicht werden.

ABER: Baufinanzierungen sind komplex und von Immobilie zu Immobilie verschieden. Zudem bietet der Markt eine für Laien kaum zu überblickende Zahl an Kreditoptionen, die wiederum detailreich und höchstflexibel angepasst werden können. Bis zur optimalen Finanzierungsstrategie und -planung müssen viele Stellschrauben justiert werden. Im Hinblick auf das noch junge Feld der grünen Baufinanzierung und der Kombination mit lukrativen Fördermitteln wird das Finanzierungsthema nochmals komplexer. Es geht um viel Geld bzw. eindeutig vorhandene Einsparpotentiale. Daher ist es in den meisten Fällen sinnvoll, in eine professionelle Finanzberatung für Baufinanzierungen zu investieren.

susanne-knofe Baufin-Experte

Susanne Knofe

|

Stand: 28. Juni 2023

Jetzt Finanzierungsberatung & Berechnung starten

Unser Finanzierungs-Finder findet mit wenigen Klicks die perfekte Finanzierung für Ihren Wohnort.

Entwicklung der Zinssätze für Baufinanzierung

Die dargestellten Zinssätze sind Durchschnittswerte und können je nach Region, Darlehenshöhe, Beleihungswert und eingebrachtem Eigenkapital günstiger oder teurer sein.
Jetzt Finanzierung anfragen

Finanzierungsbeispiel

Top-Angebote bei uns:

3,07%

Sollzins p.a

250.000 € Darlehensbetrag

2 % anfängliche Tilgung

10 Jahre Sollzinsbindung

1.052,03 € monatliche Rate

Sollzinsbindung
Sollzins p.a
mtl. Rate
5 Jahre
3,18 %
1.074,85 €
10 Jahre
3,07%
1.052,03 €
15 Jahre
3,26 %
1.091,45 €
20 Jahre
3,44 %
1.128,80 €
25 Jahre
3,61 %
1.164,08 €
30 Jahre
3,74 %
1.191,05 €

Das Finanzierungsbeispiel ist für eine Immobilie mit Kaufpreis/Herstellungskosten von 400.000 Euro. Der Beleihungswert ist mit 70 % angenommen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Schreiben Sie Uns
Baufin-Experten Logo negativ
Niedrige Zinsen
Langfristige Sicherheit
Individuelle Beratung
√úber Baufin-Experten
Baufin-Experten ist ein Zusammenschluss unabh√§ngiger und regional t√§tiger Spezialisten f√ľr Baufinanzierung. Wir arbeiten deutschlandweit mit √ľber 450 Partnerbanken und finden das beste Angebot f√ľr Ihre Immobilienfinanzierung. 
Beratung gew√ľnscht
Jetzt Finanzierung anfragen
In diesem Artikel
pencilprinterlicenseuserscalendar-fullmagnifiercross